Über das Erzählen

Das Märchenerzählen wurde 2016 in das "Bundesweite Verzeichnis

Immateriellen Kulturerbes" der Deutschen UNESCO - Kommission 

aufgenommen. 

 

Das freie lebendige Erzählen unterscheidet sich grundlegend vom Vorlesen.

Es ist authentisch und nah – und es geschieht immer mit Herzblut.

 

Was ich erzähle:

Uralte Überlieferungen, Mythen und Sagen.

(Mit und ohne musikalische Begleitung.)

Humorvolles, Faszinierendes, Tröstendes, Spannendes –

In jedem Fall aber immer etwas Bereicherndes und Wesentliches

aus der Schatzkiste der Menschheit.

Mehr über mich, mein Repertoire und die aktuellen Termine.

 

 

Bei welchen Gelegenheiten und Anlässen ich erzähle:

Ich erzähle:

- Für Menschen jeden Alters

- Bei Anlässen aller Art (Feste, Festivals, Familienfeiern, Veranstaltungen etc.) 

- Drinnen und gerne auch draußen in der Natur

Mehr zu meinen Arrangements und Referenzen.

 

 

Und das erzählt man sich über mich:

Erfahren Sie hier, wo und wem ich schon alles erzählt habe.

Und was meine Zuhörer dazu sagen.

Sie haben Fragen oder möchten mich buchen?

Gerne. Sprechen wir miteinander:

Telefon: 0911- 64 12 878

 

Oder schreiben Sie mir.


Ich freue mich!

 

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie mich gerne.

 

Telefon: 0911-64 12 878

Mobil:    0163-92 63 467

 

 

Seminarraum:

 

Werkstatt für Selbstentfaltung

Natur und Märchen

Auf der Schanz 52

90453 Nürnberg 

Ab sofort:

Gutscheine

zum Verschenken!