Erzählzeit

Prinz Roßzwifl

Märlein, Sagen und Legenden aus meiner alten Heimat.

Umgeben von den tiefen Wäldern der Oberpfalz bin ich aufgewachsen mit Fankerl oder Schrazen, Holzfräulein, der Drud und vielem mehr.

Der reiche Schatz von Märlein, Sagen und Legenden der Oberpfalz ist bis 

heute weitgehend unbekannt. Vor allem außerhalb dieses

oft kargen Landstrichs.

Franz Xaver von Schönwerth war der bedeutendste Märchensammler der Oberpfalz und hat einen wertvollen Schatz zusammengetragen.

Davon möchte ich Euch/Ihnen in dieser Erzählzeit berichten. 

Die eine oder andere Sage, Redensart oder Legende in oberpfälzer Mundart

wird auch dabei sein.

Umgeben sein von Natur, verweilen unter  Bäumen, eintauchen in eine magische Welt,

das alles geht auch in dieser  immer noch schwierigen Zeit mit genügend Abstand zueinander und doch nicht alleine.

Wir gehen vom Treffpunkt gemütlich in den Wald und lassen uns an einem ruhigen Ort nieder.

 

Bitte wetter-gerechte Kleidung, feste Schuhe, Sitzunterlage, Mückenschutz 

Mund- Nasebedeckung, wenn es mal eng werden sollte  und ein Getränk mitbringen.

Teilnehmerzahl begrenzt.

Teilnahme auf eigene Verantwortung.

 

 Anmeldung erforderlich.

Termin:

 Steht noch nicht fest.

Kosten:

12  Euro

Veranstaltungsort:

Eibacher Forst

 

Treffpunkt: Park & Ride - Parkplatz , Bahnhof Reichelsdorf, Weltenburger Str.

Leitung und Anmeldung:

Maria Philomena Piehler

              
Telefon: 0911- 64 12 878                         

Mobil:    0163 - 92 63 467                             

                                                              

Kontakt

 

 

Das Keltische Baumhoroskop

Bäume für die Seele und was sie über uns verraten

 

Die Kelten waren ein sehr naturverbundenes Volk, das in und mit der Natur

lebte und von ihr lernte. 

Bäume sind nach der Beobachtung der keltischen Druiden, genauso

wie die Menschen, sensible Lebewesen und reagieren ähnlich auf die 

Einflüsse der Umwelt. Sie erkannten was uns Menschen mit den Bäumen verbindet.

Das Keltische Baumhoroskop verrät uns, welche unserer Charakterzüge 

"unserem Baum" gleichen.

Sie erfahren Spannendes und Interessantes über Ihren Baum und über

Ihre Stärken und Schwächen.

 

Anmeldung erforderlich bis spätestens 08. Mai 2021

Bitte bei Anmeldung Tag und Monat Ihrer Geburt angeben !!

 

Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung !

Veranstaltung fällt bei Gewitter, Starkregen und Sturm aus.

Termin:

Samstag 15. Mai 2021   

 

15.00 Uhr 

Kosten:

18 Euro  ( inkl. kleiner Karte vom eigenen Baum)

Veranstaltungsort:

Fürth Stadtpark

 

Treffpunkt:  Vor der Auferstehungskirche

                      Otto - Seeling - Promenade 7

                       Eingang Nürnberger Str. 

Leitung, Info und Anmeldung:

Maria Philomena Piehler

              
Telefon: 0911- 64 12 878                         

Mobil:    0163 - 92 63 467                             

                                                              

Kontakt

 

 

Veranstaltung weiterempfehlen:

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie mich gerne.

 

Telefon: 0911-64 12 878

Mobil:    0163-92 63 467

 

 

Seminarraum:

 

Werkstatt für Selbstentfaltung

Natur und Märchen

Auf der Schanz 52

90453 Nürnberg 

Ab sofort:

Gutscheine

zum Verschenken!